Dr. Stefan Nacke, MdB

Dr. Stefan Nacke, MdB

Abgeordnete(r) des Wahlkreises 129 Münster

stefan.nacke@bundestag.de

Büro Wahlkreis

Mauritzstraße 4-6

48143 Münster

Telefon:  0251 - 418 42 15

0251 - 418 42 19

Büro Berlin

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: 030/227-74580

Geburtsdatum: 27.01.1976

Biograhie: 

Abitur 1995. Zivildienst im Seniorenpflegeheim Haus Heidhorn, Münster. Studium Philosophie, Katholische Theologie, Christliche Sozialwissenschaften Univ. Münster 1996/2003, Magister Artium 2003, anschl. Studium der Soziologie Univ. Bielefeld 2004/09, Promotion 2009.

Generalsekretär der Föderation katholischer Familienverbände in Europa 2008/09, seit 2010 Zentralabteilungsleiter Politik, Wirtschaft und Soziales im Bischöflichen Generalvikariat Essen, dort seit 2014 wissenschaftl. Referent des Bischofs von Essen, Arbeitsverhältnis ruht seit Juni 2017. Vorsitzender der Domfreunde Münster seit Juni 2017, Vorsitzender des Kolpingwerk Landesverband NRW e.V. seit Juli 2017, Kuratoriumsmitglied des Max-Planck-Instituts für molekulare Biomedizin Münster seit Oktober 2019, Mitglied des Gründungsbeirats der Kolping Hochschule Gesundheit und Soziales seit Juli 2020, Vorsitzender der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen seit Juni 2021. Mitgl. der CDU seit 1998, stellv. Vors. CDA-Kreisverband Münster 1998-2002, Mitgl. im Bundesfachausschuss „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ der CDU Deutschlands, Beisitzer im Landesvorstand der CDU NRW seit Oktober 2021. MdL Nordrhein-Westfalen Juni 2017 – Oktober 2021, wissenschaftspol. Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Vorsitzender der Enquête-Kommission zur Stärkung der Demokratie. 

MdB seit Oktober 2021.

Foto: Klaus Altevogt 

Mitgliedschaften in Arbeitsgruppen der CDU/CSU-Fraktion:

  • Arbeit und Soziales
  • Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
  • Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Mitgliedschaften in Ausschüsse des Deutschen Bundestages:

  • Arbeit und Soziales
  • Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (stellvertretendes Mitglied)
  • Familie, Senioren, Frauen und Jugend (stellvertretendes Mitglied)