Stefan Rouenhoff, MdB

Stefan Rouenhoff, MdB

Abgeordnete(r) des Wahlkreises 112 Kleve

stefan.rouenhoff@bundestag.de

Büro Wahlkreis

Lindenallee 49

47533 Kleve

Büro Berlin

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: 030/22779531

Telefax: 030/22770534

Geburtsdatum: 23.12.1978 Familienstand: ledig Konfession: römisch-katholisch

 

Biographie: 

1998 Abitur am Städtischen Gymnasium Goch; 1998 bis 2000 Berufsausbildung zum Bauzeichner, Fachrichtung Ingenieurbau, 2000 Abschluss der Berufsausbildung; 2000 bis 2004 Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Magisterstudium der Politikwissenschaft, 2004 bis 2005 University of Birmingham (Großbritannien), Studium des Masterprogramms International Studies; 2006 Master (International Studies); 2001 bis 2007 Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Studium der Volkswirtschaftslehre, 2008 Diplom-Volkswirt.

 

2008 bis 2010 Otto Friedrich Universität Bamberg wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere internationale Wirtschaft; 2010 Forschungsaufenthalt bei der Welthandelsorganisation (WTO); 2010 bis 2012 Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Referent für Grundsatzfragen der Mittelstandspolitik; 2012 bis 2014 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Pressereferent/ Ministeriumssprecher; 2014 bis 2017 Ständige Vertretung Deutschlands bei der Europäischen Union, Referent für Handelspolitik/ Handelsattaché.

 

Seit 1996 Mitglied der CDU Deutschland; 1999 bis 2004 Mitglied des Rates der Stadt Goch; 2002 bis 2006 JU-Bezirksverband Niederrhein, stellvertretender Vorsitzender; 2004 bis 2006 Mitglied des Landesvorstandes der JU NRW; seit Mai 2016 Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Goch; seit Oktober 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages; seit Oktober 2017 Mitglied der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT).

Foto: Christian Wucherpfennig