Sabine Weiss, MdB

Sabine Weiss, MdB

Abgeordnete(r) des Wahlkreises 113 Wesel I

http://www.sabine-weiss.de/ sabine.weiss@bundestag.de

Büro Wahlkreis

van-Gent-Straße 3
46483 Wesel

Telefon: 0281/31501
Telefax: 0281/31499

Büro Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030/227-77720
Telefax: 030/227-76720

Geburtsdatum: 26.05.1958 Familienstand: geschieden Konfession: römisch-katholisch

Biografie:

Nach dem Abitur ein Freiwilliges Soziales Jahr; Vier Jahre Arbeit in einer Obdachlosensiedlung des Caritasverbandes Essen.

Jura-Studium an der Ruhr-Universität Bochum.

1980 Eintritt in die CDU Duisburg.

1989 Rechtsanwältin in Duisburg-Hamborn.

1989 Fraktionsvorsitzende im Hamborner Rathaus; 1992 Gründung des privaten Entwicklungshilfeprojektes Pangasinan (Philippinnen); 1995 Rechtsanwältin in Dinslaken; 1997 Vorstandsmitglied SOLWODI NRW (Solidarity with Women in Disterss), gegründet von Sr. Lea Ackermann; 1999 Erste direkt gewählte Bürgermeisterin der Stadt Dinslaken; 2004 Wiederwahl als Bürgermeisterin. Seit 2009 MdB. Seit 2013 Stellv. Fraktionsvorsitzende.

Foto: Peter Meulmann

Mitgliedschaften in Soziologischen Gruppen der CDU/CSU-Fraktion

  • Arbeitnehmergruppe
  • Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik
  • Gruppe der Frauen
  • Parlamentskreis Mittelstand

Mitgliedschaften in Arbeitsgruppen der CDU/CSU-Fraktion:

  • Arbeit und Soziales
  • Petitionen
  • Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Mitgliedschaften in Ausschüsse des Deutschen Bundestages:

  • Arbeit und Soziales (stellvertretendes Mitglied)
  • Petitionen
  • Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (stellvertretendes Mitglied)

Funktion im Vorstand der Landesgruppe NRW:

  • Beisitzer im Vorstand der Landesgruppe NRW