Jutta Eckenbach, MdB

Jutta Eckenbach, MdB

Abgeordnete(r) des Wahlkreises 119 Essen II

http://www.juttaeckenbach.de/ jutta.eckenbach@bundestag.de

Büro Wahlkreis

Blücherstr. 1

45141 Essen

Telefon: 0201-80 67 38 68

Büro Berlin

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: 030/227-72567
Telefax: 030/227-76569

Geburtsdatum: 22.01.1952 Familienstand: verheiratet Konfession: römisch-katholisch

Biographie:

Mitglied der CDU Essen seit 1981; 1984 zur Fraktionsvorsitzenden der Bezirksvertretung VI – Essen-Borbeck – gewählt (erste Frau, die in Essen dieses Amt inne hatte); seit 1989 Mitglied im Rat der Stadt Essen, seit
1999 stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Essener CDU, seither auch Mitglied des Landschaftsverbandes Rheinland.

Von der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen in den Aufsichtsrat der Stadtwerke Essen entsandt; Mitglied des Parteivorstandes der CDU Essen, der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft Essen (CDA), der Kommunalpolitischen Vereinigung Essen (KPV) und des Vorstandes des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Essen-Mitte e.V.

Mitglied des Bundestages seit Oktober 2013.

Foto: Dr. Claudia Reiss

Mitgliedschaften in Soziologischen Gruppen der CDU/CSU-Fraktion

  • Gruppe der Frauen

Mitgliedschaften in Arbeitsgruppen der CDU/CSU-Fraktion:

  • Arbeit und Soziales
  • Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Gesundheit

Mitgliedschaften in Ausschüsse des Deutschen Bundestages:

  • Arbeit und Soziales
  • Familie, Senioren, Frauen und Jugend (stellvertretendes Mitglied)
  • Gesundheit (stellvertretendes Mitglied)