Ingrid Fischbach, MdB

Ingrid Fischbach, MdB

Abgeordnete(r) des Wahlkreises 141 Herne – Bochum II

http://www.ingrid-fischbach.de/ ingrid.fischbach@bundestag.de

Büro Wahlkreis

Wilhelmstr. 2
44649 Herne

Telefon: 02325/58 58 62
Telefax: 02325/8 88 66

ingrid.fischbach@wk.bundestag.de

Büro Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030/227-71074
Telefax: 030/227-76432

Geburtsdatum: 25.06.1957 Familienstand: verheiratet Konfession: katholisch

Biographie:

Abitur; Studium Deutsch und Geschichte für das Lehramt Sekundarstufe I.

Langjährige Tätigkeit als Lehrerin an der Polizeischule Selm/Bork, seit 1995 an der Erich-Fried-Gesamtschule Herne.

Mitbegründerin des Vereins „Herner Tageseltern e.V.“; Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.; Mitglied des Hauptausschusses (ehrenamtlich), Kinder-Kultur-Magazin „KiKuMa“ der Ursula-Lübbe-Stiftung Mitglied des Herausgeberbeirates (ehrenamtlich).

1990 Eintritt in die CDU; 1994 bis 1998 Mitglied im Rat der Stadt Herne; 1998 bis 2007 Kreisvorsitzende der CDU Herne; 2001 bis 2011 stellvertretende Landesvorsitzende der Frauen-Union Nordrhein-Westfalen; seit 2011 Landesvorsitzende der Frauen-Union Nordrhein-Westfalen.

Mitglied im Bundestag seit 1998; 2009 bis 2013 stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Mitglied der Arbeitnehmergruppe; Mitglied der AG Kommunalpolitik; Mitglied der Parlamentariergruppen Deutsch-Kroatisch, USA, Deutsch-Australisch-Neuseeländisch, Freundeskreis Taipei, seit Dezember 2013 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit.

Foto: Laurence Chaperon

Mitgliedschaften in Soziologischen Gruppen der CDU/CSU-Fraktion

  • Arbeitnehmergruppe
  • Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik
  • Gruppe der Frauen

Funktionen in der Bundesregierung:

  • Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit